teaser

butt startbutt verwaltungbutt tourisbutt freizeitbutt wirtbutt baubutt kontaktbutt weisachbutt event

Mitteilungsblatt / Weisachbote Archiv

weisachbote
Klicken Sie >>hier, um das aktuelle Mitteilungsblatt zu lesen

und >>hier, um auf die archivierten Weisachboten zu gelangen.

Der Deutsche Burgenwinkel

Im nordöstlichen Bereich des Naturparks Haßberge zentrieren sich 7 Burgruinen, 14 Schlösser und eine erhaltene Burg auf engstem Raum. Ebern liegt als größte Stadt, als „Tor zum Deutschen Burgenwinkel“ mittendrin.

aussenstation3

Von Ebern aus den Burgenwinkel erkunden
Zu Ebern gehören die Schlösser Eyrichshof, Fischbach, Weißenbrunn sowie die Ruinen Bramberg, Raueneck und Rotenhan. Desweiteren bieten sich von Ebern aus die Burgruinen Lichtenstein und Altenstein, die Burg Lichtenstein, der Burgstall Gutenfels sowie die Schlösser Rentweinsdorf, Gereuth, Gleusdorf, Untermerzbach und Pfaffendorf als schöne Wander- oder Radtourenziele an. Sie sind auch alle mit dem Auto innerhalb von max. 15 min erreichbar.

Abenteuer erleben
Viele der Burgruinen sind im Rahmen des Projektes Deutscher Burgenwinkel aus- und beschildert sowie mit Rastplätzen ausgestattet worden. Weitere Werbemittel wie Faltkarte, Abenteuerbuch, Website und App helfen dem Besucher, den schweigsamen Zeugen unserer Vergangenheit näher zu kommen.

burg1

Das Burgeninformationszentrum Altenstein
In Altenstein befindet sich direkt neben der wunderschönen Ruine das Burgeninformationszentrum des Deutschen Burgenwinkels. Hier kann kreativ und interaktiv das Mittelalter erforscht werden. Das Zentrum ist auch ein Tipp für Urlaub mit Kindern!

Weitere Anregungen und Prospekte erhalten Sie beim Deutschen Burgenwinkel und in unserer Tourist-Info in Ebern.

Burgeninformationszentrum Altenstein
Wilhelm-von-Stein-Straße 10
96126 Maroldsweisach (OT Altenstein)
Tel. 09535-18 89 892

Aktuelles

  • Bürgerinfo Pfarrweisach

    Pfarrweisach hat jetzt schnelles VDSL InternetDer OT Pfarrweisach hat vor Kurzem einen besseren Anschluss an die weltweite Datenautobahn erhalten . Die Deutsche Telekom hat Ende Dezember 2013, ihren Netzknoten Pfarrweisach mit

    Weiterlesen
  • Stellenangebote

    Die Gemeinde Pfarrweisach sucht zum 01. September 2017, spätestens zum 01. Oktober 2017 eine/n Erzieher/in (Teilzeit: 25 Wochenstunden/vormittags) für die gemeindliche Kindertagesstätte Pfarrweisach.Sie bringen mit:• Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Erzieherin/Erzieher• Kenntnisse

    Weiterlesen
  • Unser Heimatverein

    Regelung für die Besichtigung der  Burg- Ruine LichtensteinAn alle Interessierten unserer herrlichen Burgruine Lichtenstein Pfarrweisach.Der Heimatverein als Betreuer der Burgruine Lichtenstein hat 2010 mit dem Eigentümer, dem Landkreis Hassberge, eine

    Weiterlesen
  • Breitbandinitiative

    Breitbandförderung im Freistaat Bayern (ab 2013) (Stand: 22.01.2016)Der Freistaat Bayern strebt mit dem neuen Förderprogramm einen schrittweisen Ausbau von hochleistungsfähigen Breitbandnetzen in Gewerbe- und Kumulationsgebieten an und gewährt hierfür einen

    Weiterlesen
  • 1

footerbild